bAhead – Disruptive Buisness Models

Die Schnittmenge aus Kundentrends und zukünftigen Technologiemöglichkeiten ist das erfolgversprechende Suchfeld für echte Innovationen.

Ergreifen Sie die Chancen der Digitalisierung vor Ihrem Wettbewerb!



About

Die bAhead GmbH (gesprochen: be ahead) ist eine Innovations- und Technologieberatung mit einem ebenso innovativen wie logischen Ansatz.

Wir bewerten und schätzen ab wie sich die für sie relevanten Technologien in den nächsten 3-5 Jahren von ihrem Leistungsvermögen und auf der Timeline entwickeln werden. Durch unsere breiten Kenntnisse über Technologien und deren Potentiale können wir auch den Impact von scheinbar nicht relevanten Technologien greifbar machen.
Wir unterstützen Sie dabei durch kreative Kombination verschiedener Technologien echte Innovationen für ihr Unternehmen zu schaffen. So können frühzeitig Schutzrechte abgeleitet werden, die potentiell in eine marktbeherrschende Position münden.
Da für viele, gerade der neuen „digitalen Technologien“, bereits Einschätzungen erarbeitet worden sind, können wir zügig und fokussiert ein für Sie passendes Zukunfts-Szenario erarbeiten.
So ein Zukunfts-Szenario sollte jedes Unternehmen entwickeln das seine Zukunft pro-aktiv gestalten will.

Wenn das Ergebnis dann an das bestehende Business adaptiert wird, lässt sich relativ klar und logisch eine für jeden nachvollziehbare Strategie daraus ableiten, was wiederum zu einer hohen Identifizierung aller Beteiligten mit der Unternehmensstrategie führt.



Digital Impact: Chancen und Risiken der Digitalisierung für ihr Business

Zukünftig, besonders in der beginnenden Phase der Digitalisierung, ist es für jedes Unternehmen von großer Bedeutung vor dem Wettbewerb die Chancen und besten Optionen, resultierend aus den sich schneller entwickelnden digitalen Technologien zu erkennen und zu nutzen.
Schutzrechte und damit einhergehende Strategien werden alle wesentlichen Branchen umkrempeln. Wer nichts tut wird versinken.
Wer die Chance systematisch ergreift wird morgen marktbeherrschend sein.
Um nachhaltig die richtigen Geschäftsmodelle daraus abzuleiten und mit passenden Strategien diese umzusetzen, reicht es nicht mehr einige wenige Technologien und deren Stand zu kennen! – Vielmehr muss man ein Technologiecluster um die eigenen Geschäftsbereiche herum evaluieren und die Potentiale zeitlich und inhaltlich prognostizieren. Sozusagen die Entwicklungskurven extrapolieren. Dazu muss man die Technologien sehr gut kennen. Noch besser muss man sie kennen, um aus ihren Kombinationen neue Geschäftsmodelle und Produkte kreativ ableiten zu können. Für dieses Cluster muss eine adaptierte Technologie-Roadmap erarbeitet werden. Der mögliche Impact muss gescannt werden. Das wird sehr leicht unterschätzt. Dies kann bAhead für Sie leisten. Schnell, umsichtig und auf Sie zugeschnitten: Ihre Technologiecluster-Übersicht. Gemeinsam mit ihren Experten aus unterschiedlichen Bereichen kann auf dieser Basis eine „digitale“ Produktstrategie entwickelt werden.

Beispiel: Einschätzung des Impacts
Es ist heute schon absehbar, dass KI ( Künstliche Intelligenz ) in Chips für unter 1 $ erhältlich sein wird.
Jetzt stellt sich die Frage; was hat das mit dem eigenen Business zu tun?
Wenn KI so preiswert wird, wird es aus dem Gerätekern in die dezentralen Front-ends wandern. Also zum Beispiel in das Bedienpanel, in den Greifer des Robots, in die Kamera…usw.
Wenn das so ist, wofür brauche ich dann noch eine Tastatur oder eine Anzeige??.. Ist das der Durchbruch der Sprach- und Gestensteuerung ?
Sehr wahrscheinlich ist es so. Was heißt das für die Produkte und Kunden?

Aus einer banalen Preisinformation lässt sich eine massive Änderung von fast allen Produkten ableiten. Und das ist nur ein Beispiel von vielen.



bAhead Consulting



bAhead Start-Up

Mit der Gründung der bAhead GmbH als Beratungsgesellschaft wurde gleichzeitig ein sorgfältig vorbereitetes Start up gegründet.
Ziel des Start up`s ist es die flexibelste und preiswerteste Lösung für eine geräteübergreifende Laborautomatisierung anzubieten.
Derzeit sind die Labore in die Vernetzungsphase eingetreten. Mehr und mehr Gerätehersteller bieten Vernetzungen der Geräte untereinander und mit einer Zentrale an. Der Mehrwert für den Kunden ist allerdings gering und der Aufwand nicht unerheblich.
Parallel entstehen Standards wie Silas 2, die die Vernetzung vereinfachen sollen. Das ist sicher ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, aber der monetäre Erfolg ist erst realisierbar wenn die Logistik diese Vernetzung nutzt und die Proben und Materialien zwischen den Geräten und teilautomatisierten Lösungen transportiert, da erst dann ein nahezu personenloser 24/7 Betrieb möglich ist, der einerseits 80-90% des Personals einspart bzw. für anspruchsvollere Aufgaben frei macht und andererseits eine optimierte Ausnutzung der hohen Geräteinvestitionen im Labor ermöglicht.
Gratis bekommt man dadurch ein komplettes Probentracking mit detaillierter Dokumentation und eine deutliche Fehlerreduzierung bzw. auch Qualitätserhöhung.
Last but not least ist man schneller und preiswerter als jeder Wettbewerber.

Komplett realisiert kann dies einen Wettbewerbsvorteil von bis zu Faktor 10! erzeugen. Damit hat eine geeignete Lösung ein disruptives Potential und wird die Branche maßgeblich und nachhaltig verändern.
Wenn ein Labor die Lösung umsetzt wird es so viel wettbewerbsfähiger sein als alle anderen Labore der Region, dass ein Schneeballeffekt entsteht.
Volkswirtschaftlich betrachtet kann einerseits die Testbreite für Patienten erhöht werden und andereseits können die Gesundheitskosten gedämpft werden. Forschungen können beschleunigt und flexibel von zu Hause oder von irgendwo auf der Welt gesteuert werden.

Die Lösung an der wir arbeiten nutzt die Verknüpfung einer ganzen Reihe von neuen Technologien.
Drohnen, Indoor-Navigation, Robotik, KI, Clouds, Schwarmintelligenz, visuelle und andere intelligente Sensoren.

So wie ein Übertragerarm(xyz) auf einer Workstation Proben transportiert, übernimmt dies ein Drohnenschwarm für das gesamte Labor. Da die Drohnen nur die Flugwege über den Geräten und oben im Raum nutzen, ist auch ein Hybridbetrieb mit Labormitarbeitern problemlos möglich. Eine Kollision kann 100%ig ausgeschlossen werden.

Bei weiterem Interesse nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf. Ich bin offen für jede Art der Zusammenarbeit.
Ein kleines Netzwerk beginnt sich zu formen. Netzwerke sind schneller und effektiver als jedes Unternehmen.
Werden sie Teil des FutureDroneLab Netzwerks.

In absehbarer Zeit finden sie weitere Infos auch auf der dafür etablierten Website:

www.FutureDroneLab.com



Impressum

Rainer Treptow
Tannenallee 43
22844 Norderstedt
+49 40 522 08 707
info@bAhead.de

Haftung für Inhalte (Haftungsausschluss)

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Rainer Treptow informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Wir weisen Sie an dieser Stelle auf die Möglichkeit von Sicherheitslücken bei der Datenübertragung im Internet ( z.B. bei der E-Mail-Kommunikation ) hin. Daher ist ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Hinweis zur Verantwortlichen Stelle

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber als verantwortlicher Stelle:

bAhead GmbH
Rainer Treptow
Tannenallee 43
22844 Norderstedt
Telefon: 040-52208707
E-Mail: info@bAhead.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten wie Namen, E-Mail-Adressen o.ä. entscheidet.

Zugriffsdaten

Der Seitenprovider erhebt und speichert automatisch Daten über Zugriffe auf die Website als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website. Die Daten werden von Ihrem Browser automatisch an uns gesandt. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO, der die Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung oder zu vorvertraglichen Maßnahmen erlaubt.

Eine Verarbeitung dieser Daten oder Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird durch uns nicht vorgenommen.

Cookies

Diese Website verwendet keine Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt und nutzt und gibt personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Der Websitebetreiber erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt keine personenbezogenen Daten, die durch die Nutzung unserer Website anfallen, außer den im Server-Logfile automatisch gespeicherten Zugriffsdaten.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Automatisch werden jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten als Server-Logfile gespeichert; siehe auch Abschnitt „Zugriffsdaten“. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, z.B. durch die auf unserer Website angegeben E-Mail-Adressen, Adressen oder Telefonnummern, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere Website enthält kein Kontaktformulare oder andere elektronische Kontaktmöglichkeiten z.B. für Kommentare oder Beiträge von Nutzern.

Nutzung von Analyse-Tools und Social-Media-Plugins

Der Websitebetreiber nutzt keine Analyse-Tools oder Social-Media-Plugins.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bAhead.de