Wir sind offen für Partner und Investoren die interessiert an einer revolutionären Laborautomatisierung sind

 

Die bAhead GmbH

Nach einer etwa einjährigen konzeptionellen Vorarbeit wurde die bAhead GmbH im Mai 2018 in Norderstedt mit 2 Standbeinen gegründet.  Durch Technologieberatung auf Vorstandslevel und Due Dilligences bei Tech StartUps für Investoren wurde die finanzielle Basis für das zweite Standbein, das bAhead FutureLab StartUp gelegt und das notwendige Know how aufgebaut.

2019 wurde das Konzept zu einem ganzheitlichen und in allen Aspekten überlegenen Ansatz für optimale Laborautomatisierung erweitert. Ein Konzept, das das Potential hat die kleineren und mittleren Labore zu revolutionieren und gleichzeitig die Digitalisierung, ohne Schnittstellen-Wirrwarr jetzt und einfach zu ermöglichen.

Schon Ende 2019 konnte bAhead den Pitch-Wettbewerb der Hamburger Förderbank IFB gewinnen.

Zum 1.1.2020 zog die bAhead GmbH nach Hamburg und stellte den ersten Mitarbeiter in der Entwicklung ein. Das Kernteam besteht heute  aus 6 Mitarbeitern bei bAhead, die durch eine Reihe weiterer Projektteam-Mitglieder von Kooperationspartnern und anderen StartUps im thematischen Umfeld unterstützt werden.

Ende 2020 konnte der Weltmarktführer bei Tischrobotern, DENSO, von dem bAhead Konzept überzeugt werden. Es wurde ein umfangreicher Kooperationsvertrag über gemeinschaftliche Entwicklung, Premium Support und sehr vorteilhafte Lieferleistungen abgeschlossen.

Denso unterstützt bAhead mit Material, Expertise und einem Expertenteam.

Die durchaus anspruchsvollen technischen Hürden sind weitestgehend gemeistert und wir kommen jetzt in die Phase zeigen zu können was alles mit unserer Kombination von Technologien schon heute möglich ist, obwohl wir die Tür der Möglichkeiten gerade erst aufgestoßen haben. Die Videos sollen dies verdeutlichen. Collaborative Robots, 3D Kameras und AI/KI entwickeln sich jeweils mit exponentieller Geschwindigkeit. Eine Geschwindigkeit der Weiterentwicklung der herkömmliche Einzellösungen mit Labor-Automaten nicht ansatzweise folgen können. Die Vorteile dieses Konzeptes hinsichtlich Leistungsvermögen und Geschwindigkeit werden ständig wachsen. Drohnen sind die logistische Zukunft auch wenn es im Labor noch Jahre brauchen bis es hier relvant wird ist unser Konzept dafür vorbereitet.

Um der schnellen Entwicklung eine schnelle Umsetzung im Markt folgen zu lassen brauchen wir einen weiteren Kooperationspartner bzw. einen Investor.

bAhead ist 100% in privater Hand, schuldenfrei und bis Mitte 2022 durchfinanziert. bAhead wird schon nach etwa einem Jahr mit einem Partner/Investor stark steigende Gewinne realisieren.